Wissenschaftlich Schreiben

Wikipedia zitieren | DER Geheimtipp für die Recherche deiner Hausarbeit

Du fragst dich, ob du in deiner Hausarbeit Inhalte von Wikipedia zitieren darfst?

Die Antwort wird dich überraschen.

In diesem Artikel erfährst du, wie Wikipedia deine Literatur-Recherche auf das nächste Level hebt, ohne dass du gegen Richtlinien oder andere Gepflogenheiten des wissenschaftlichen Arbeitens verstößt.

Die Strategie, die ich dir heute vorstelle ist ein absoluter Shortcut mit dem du den Aufwand deine Literaturrecherche verringerst und die Chance auf eine phänomenale Note signifikant erhöhst.

Darfst du in deiner Hausarbeit Wikipedia zitieren?

Über die Glaubwürdigkeit Wikipedias als Quelle für wissenschaftliche Arbeiten scheiden sich die all so bekannten Geister. Dennoch werden die Inhalte des Mega-Lexikons immer wieder als Nachweis für Hausarbeiten und andere wissenschaftliche Texte genutzt.

Heute widmen wir uns der Frage, ob das so OK ist.

Warum Wikipedia?

Wikipedia als eines der genialsten Crowdsourcing-Projekte der Menschheitsgeschichte besitzt jede Menge Integrität in Bezug auf ihre Kernkompetenz: Eine freie Enzyklopädie.

Jeder kann die Inhalte nach besten Wissen und Gewissen editieren und lektorieren. Durch diesen Mechanismus entstand nicht weniger als die umfangreichste Wissensdatenbank der Welt.

Tests bestätigen regelmäßig, dass die Informationen auf Wikipedia den verlagsgeprüften Enzyklopädien wie beispielsweise dem Brockhaus überlegen sind.

The wisdom of the crowd. 

Die Autorität der Wikipedia-Webseite führt dazu, dass uns Google für allerhand Suchbegriffe den Wikipedia-Eintrag als wichtigstes Suchergebnis ausspuckt. Das macht Wikipedia zur wohl am leichtesten zugänglichen Informationsquelle (mit Ausnahme von Google selbst).

Kein Wunder, dass die sorgfältig verfassten und meist akkuraten Definitionen eine wunderbare Textquelle für die ersten Zeilen einer Hausarbeit darstellen. Die große Frage:

Darf ich das? 

Diese Frage kann dir nur dein Professor oder der ungeschriebene Ehrencodex deines Lehrstuhls beantworten.

Die brennendsten Fragen

Ist Wikipedia dazu geeignet, dir einen thematischen Überblick zu verschaffen?

Hell yeah. 

Ist Wikipedia als wissenschaftliche Quelle geeignet?

Nope. 

Ist Wikipedia als wissenschaftliche Quelle geduldet?

Manchmal. 

Wikipedia zitieren? Das lass sein.

Nehmen wir mal an, dein Dozent hat nichts dagegen, dass du an einer oder zwei Stellen Wikipedia zitierst. Beispielsweise um eine Definition darzulegen.

Welchen wissenschaftlichen Anspruch kommunizierst du damit in deiner Arbeit? Du kommunizierst, dass du lieber auf eine leicht zugängliche (Internet-)Quelle zurückgreifst, anstatt die Definition aus der wissenschaftlichen Standards entsprechenden Literatur zu ziehen.

Selbst wenn es also geduldet sei, stelle dir nicht die Frage „Darf ich Wikipedia zitieren?“, sondern kontempliere lieber:

Will ich Wikipedia zitieren? 

Nichtsdestotrotz ist Wikipedia eine großartige Hilfe für ebenjene Recherche nach wirklich wissenschaftlicher Literatur. Du musst nur wissen, wo du hinschauen musst.

Wenn du es tust, dann so.

Bevor ich dir diese Strategie, die ich im Titel ganz unverschämt als Geheimtipp angepriesen habe, näherbringe – möchte ich dir trotzdem verraten, wie du Wikipedia zitierst. Falls du es entgegen aller Widerstimmen tun möchtest.

Wikipedia zitieren

Seite „Wissenschaftliche Arbeit“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. September 2017, 08:05 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/wiki/Wissenschaftliche_Arbeit (Abgerufen: 02. Februar 2018, 17:10 UTC)

Beachte dabei, dass deine Quellenangabe im Literaturverzeichnis konsistent mit der Zitation anderer Internetquellen deinerseits ist. Das Zitat im Text muss der von dir gewählten Zitierweise genügen. Wie du Internetquellen zitierst, entnimmst du am besten dem Leitfaden der entsprechenden Zitierweise.

Lust auf einen kleinen Noten-Boost?

Hol‘ dir jetzt die Komplettlösung zum Verfassen einer herausragenden Hausarbeit:wissenschaftliches arbeiten

Hier mehr erfahren!

Lexikon zitieren: was ist erlaubt?

Eine andere Möglichkeit, um Definitionen in deine wissenschaftliche Arbeit zu integrieren, sind traditionelle Enzyklopädien. Diese gelten allgemein als „zitierfähig“.

Eine Farce, da Wikipedia ihnen in Sachen Akkuratesse weit überlegen sein kann. Aber so ist das nun mal mit eingefahrenen Bürokratien.

Solltest du also im riesig-großen „Brockhaus“ oder der „Enzyklopädie der Ornitologie“ für deine Hausarbeit fündig werden, dann zitiere den Lexikoneintrag am besten so:

Lexikon zitieren
Name, Vorname (Des Autors): Titel, in: Name des Lexikons, Band, Erscheinungsort Erscheinungsjahr, Sp. x – y.

Sp. steht hier für Spalten. Eine ja sonst eher unübliche Eigenschaft von Literaturquellen, der hier Tribut gezollt wird.


Jetzt weißt du, wie du Wikipedia zitieren und andere Enzyklopädien als Quellen nutzen kannst.

Möchtest du stattdessen das ganze Thema vollständig umgehen und deine Hausarbeit mit mehr hochwertigen Quellen anreichern, dann habe ich jetzt eine geheime Strategie für dich, wie du Wikipedia bestmöglich für deine Literaturrecherche nutzen kannst.

DER Geheimtipp: Alternative zum Wikipedia-Zitat

Artikel bei Wikipedia beziehen sich in vielen Fällen auf wissenschaftliche Literatur. Um einen Wikipedia Artikel erfolgreich publizieren zu können, müssen Autoren – wie bei wissenschaftlichen Arbeiten auch – Quellennachweise erbringen.

Diese Nachweise werden am Ende eines jeden Artikels erbracht. Anstatt also den Wikipedia-Beitrag direkt zu zitieren, durchforstest du die Quellenverzeichnisse der relevanten Wikipedia-Artikel und fertigst eine Literaturliste an.

Es gibt keinen schnelleren Weg als diesen, um an eine Handvoll relevanter Literatur für deine Hausarbeit zu gelangen.

Wie du um einzelnen vorgehen kannst, das zeige ich dir jetzt.

Wikipedia zitieren mithilfe der Literaturnachweise

Scrolle im Wikipedia-Artikel bis zum Ende und kopiere dir die Titel und Autoren der Literaturnachweise in eine Excel-Liste.

Je nach Qualität wird dort manchmal sogar zwischen Primär-, Sekundär- oder kritisch reflektierender Literatur unterschieden. In einem Selbstversuch habe ich auf Wikipedia nach der Systemtheorie nach Luhmann gesucht.

Die Ergebnisse sind erstaunlich. 

Wikipedia zitieren

Wikipedia zitieren mithilfe der Einzelnachweise

Wenn du noch weiter nach unten scrollst, gelangst du zu den Einzelnachweisen. Hier werden dir sogar einzelne Textstellen vorgeschlagen!

Bei manchen Artikeln wirst du keine so ausführliche Literatur-Liste vorfinden, wie in diesem Beispiel. Die Einzelnachweise wirst du jedoch immer finden.

Erweitere deine Excel-Liste also nun auch um diese Liste. Anhand der Seitenzahlen kannst du später sogar sofort zu den richtigen Textstellen in den Originaltexten springen und diese zitieren.

Das ist mal eine echte Abkürzung, oder? 

Wikipedia zitieren Beispiel

Springe bei Wikipedia auch zu verwandten Artikeln die relevant für das Thema deiner Hausarbeit sind und wiederhole die Schritte. So kannst du deine Literatur-Liste noch weiter vervollständigen.

Disclaimer
Achtung: Diese Art der Literatur-Recherche ersetzt nicht eine tiefgehende Recherche mithilfe der Bibliotheks-Kataloge und Datenbanken deiner Uni. Diese Strategie ist nur als Ausgangspunkt oder Ergänzung gedacht. 

Wenn du nun also deine Excel vorliegen hast, gehst du online auf den Bibliothekskatalog deiner Uni. Füttere die Suche mit deinen Ergebnissen und lade dir alle online verfügbaren Bücher und Forschungsartikel sofort herunter.

Vermerke dir, welche Bücher nur physisch zu haben sind. Diese leihst du dir in deiner Uni-Bibliothek aus und schon kannst du mit deiner Hausarbeit so richtig durchstarten.

Definitionen finden: Die beste Lösung

Oftmals führt uns der Wunsch nach einer allgemein gültigen Definition zu Wikipedia. Dabei gibt es einen viel besseren Weg, der auch nicht wirklich aufwendig ist.

Nahezu jeder wissenschaftliche Text enthält eine Definition der wichtigsten Begriffe. 

Diese steht sogar meist in der Einleitung oder zumindest zu Beginn des Textes oder Buches.

Vergleiche die Quellen, die du mithilfe der oben beschriebenen Strategie recherchiert hast.

Welche Definition verwenden die Primärquellen? 

Welche Definition zitieren Sekundärequellen oder stellen sie eine eigene auf? 

Schnell wirst du feststellen, dass sich mehrere Autoren auf die gleiche Definition deines Themas beziehen. Wenn dies der Fall ist, kannst du dir sicher sein, auf die beste verfügbare Definition gestoßen zu sein und solltest diese für deine Hausarbeit verwenden.

Zitiere dazu immer den Originaltext, den du dir im besten Fall natürlich auch ausgeliehen oder heruntergeladen hast. 


So, jetzt weißt du, wie du Wikipedia zitierst. Doch viel wichtiger: Du weißt nun, wie du Wikipedia für deine Literatur-Recherche nutzen kannst. So sparst du dir eine ganze Menge Zeit!

Jetzt wünsche ich dir viel Erfolg zusammenstellen deiner Literatur-Liste.

Für mehr hilfreiche Ideen und Strategien, klicke dich durch die anderen Artikel auf meinem Blog oder die Videos auf dem YouTube-Kanal.

Die besten Tools für ein erfolgreiches Studium findest du hier in der shribe! Werkzeugkiste.

Falls du Inspiration beim Schreiben brauchst, dann hol dir noch schnell das Gratis-PDF mit 30 grandiosen Formulierungen, die du sofort in deiner Hausarbeit übernehmen kannst. 

Die 30 besten Formulierungen für eine aufsehenerregende Einleitung

Zusammenfassung

  • Direkte Wikipedia-Zitate sind nicht zu empfehlen
  • Wenn du es tust, dann zitiere es wie eine Internetquelle
  • Nutze Wikipedia lieber als Inspirationsquelle für deine Literatur-Recherche
  • Durchforste dazu Literaturhinweise und Einzelnachweise verschiedener Wiki-Artikel
  • Stelle dir so eine Literaturliste zusammen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.