Bücher für ein grenzenlos erfolgreiches Studium.

Cal Newport's These besagt, dass der Erfolg von Wissensarbeitern und Studenten im Grunde davon abhängt, wie konzentriert sie sich einer Sache widmen können. Leider entwickelt sich unsere Arbeitsumgebung in Form von Großraumbüros, Laptops und Smartphones in eine entgegengesetzte Richtung: Eine Welt voller Ablenkungen. Mit einer Technik, die er Deep Work nennt, kann es uns gelingen, die Ablenkungen dauerhaft zu kontrollieren. Er schenkt uns damit eine Formel für Erfolg in Studium und Beruf.
Michael Hyatt ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung. Insbesondere das systematische Setzen und Erreichen von Zielen hat er sich zum Thema gemacht. Da er aus dem Verlagswesen kommt und selbst einige Bücher geschrieben hat, weiß er genau worauf es ankommt, wenn man ein großes Projekt vor sich hat. In "Your Best Year Ever" lernst du Techniken für Motivation und Planung - einfach alles rund um intelligente Zielsetzung. So machst das nächste halbe Jahr zu "Your Best Semester Ever".
Sieht deine morgendliche Routine so aus: (1) Wecker klingelt (2) Social Media checken (3) Duschen (4) E-Mails checken (5) Coffee To Go (6) Ab zur Uni? Dann brauchst du dieses Buch von Hal Elrod. Wenn du erstmal zu der Einsicht gekommen ist, wie fremdbestimmt du mit dieser Routine die ersten 60 Minuten seines Tages verbringst, macht es klick. Hol dir diese 60 Minuten zurück. Besonders wenn du etwas früher aufstehst und die Welt noch schläft, kannst du tun und lassen was du willst - du kannst die Welt erobern. Mehr lesen...
Wie mächtig Gewohnheiten tatsächlich sind, das erklärt Charles Duhigg im Detail. Dabei geht er anhand vieler lebendiger Episoden und wissenschaftlichen Studien den neuronalen Hintergründen von Gewohnheiten auf den Grund. Jede Gewohnheit spielt sich nach den Regeln des Habit Loop ab. Dieser besteht aus drei Teilen: (1) Dem Auslöser, (2) der Routine und (3) der Belohnung. Mache konstantes Lernen (oder Schreiben) nach der Formel von Charles Duhigg zu deiner Gewohnheit und du wirst Erfolg haben. Mehr lesen...
Greg McKeown beschäftigt sich in erster Linie damit, wie wir Ablenkungen begegnen und all unsere Energie auf das Wesentliche beschränken. "Essentialism" keine Taktik oder Strategie, wie wir produktiver werden. Es ist eine Lebenseinstellung. Als Mensch auf der Suche nach Erfüllung, Liebe und Erfolg sollten wir uns bewusst werden, was für uns wirklich essenziell ist. Für den einen ist es die Familie, für die andere sind es herausragende Noten im Studium auf dem Weg zum Traumberuf. Oder beides. Was ist für dich essenziell? Mehr lesen...

Mit einer kostenlosen Probemitgliedschaft bei audible bekommst du dein erstes Audiobook sogar geschenkt! 🙂

(Die Links auf dieser Seite sind Partner-Links, d.h. ich bekomme eine klitzekleine Provision. So kannst du meinen Blog unterstützen, während sich der Preis für dich nicht ändert.)